Tag des Eies

Die perfekte Eieruhr

Ei-App

Ei-App

Nie mehr zu harte oder zu weiche Eier. Endlich eine Eieruhr, die wirklich perfekt funktioniert. Egal, wo Sie sind. Egal, wie groß das Ei ist. „Die perfekte Eieruhr“ basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und berechnet auf die Sekunde genau aus Eigröße, Höhe und Ei-Temperatur die exakte Kochzeit. Denn jedes Ei ist anders.

So geht’s: Zuerst messen Sie mit dem iPhone die exakte Größe. Einfach das Ei aufs iPhone legen und mit dem Finger die Größe einstellen. Anschließend die Höhe einstellen (oder automatisch per GPS ermitteln lassen) und festlegen, ob die Eier gerade aus dem Kühlschrank kommen oder Zimmertemperatur haben. Jetzt nur noch festlegen, wie weich oder hart das Ei werden soll. Fertig.

Sie müssen nur noch die Eier ins kalte Wasser legen, das Wasser zum Kochen bringen und den Countdown starten. Das iPhone meldet sich, sobald die Eier fertig sind. Der Clou: Der Ei-Spion zeigt, wie das Ei zurzeit im Topf aussieht.

Highlights:


- Die „Perfekte Eieruhr“ berechnet aus Eigröße, Höhenmeter und Temperatur (Kühlschrank- bis Zimmertemperatur) auf die Sekunde genau die perfekte Kochzeit

- Die Formeln der perfekten Eieruhr basieren auf physikalischen Experimenten und Studien

- Eigröße millimetergenau einstellen: Einfach das Ei aufs iPhone legen und mit dem Finger die Größe einstellen. Genauer geht’s nicht. - Höhenmeter manuell einstellen oder auf den Meter genau per GPS automatisch ermitteln lassen.

- Der Ei-Spion zeigt während des gesamten Kochvorgangs, wie das Ei zurzeit im Topf aussieht. (Quelle: www.tipps-tricks-kniffe.de)